Willkommen auf der Website der Gemeinde Münsterlingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF
vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

1150 n. Chr.

1150 - 1150

In einer Urkunde wird ein bischöflich-konstanzischer Vogt in Scherzingen erwähnt. Er hält jeweils im Hof des Klosters Münsterlingen Gericht. Das Dokument ist der früheste schriftliche Hinweis auf die Siedlung Scherzingen, die aufgrund der Endung „-ingen“ in die früheste Zeit der alemannischen Landnahme zu datieren ist. Der Ortsname bedeutet „bei den Leuten des Scerzo“.

zur Übersicht